Höhepunkte

  • Jerewan
  • Etschmiadsin
  • Sewan-See
  • Dilijan
  • Alaverdi
  • Geghard
  • Garni
  • Gjumri
  • Amberd

Armenien kompakt erleben

Entdecken Sie Armenien, das kulturreiche Juwel des Kaukasus! Stark geprägt durch seine historische Vergangenheit, gibt es in Armenien viele unterschiedliche Facetten. Egal ob kultur- oder naturinteressiert, während dieser Reise lernen Sie garantiert alle Seiten des Landes kennen. In Etschmiadsin können Sie die beeindruckende Kathedrale besuchen, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist und als Ursprung des Christentums in Armenien gilt, während Sie am Sewansee auf 2000m Höhe ein erfrischendes Bad in türkisblauem Wasser genießen können. In Dzoraget haben Sie die Möglichkeit, die kulinarischen Besonderheiten Armeniens zu testen nachdem Sie das kleine Dorf erkundet haben. Lassen Sie sich auf eine aufregende Reise ein und werden Sie Zeuge der einzigartigen Gastfreundschaft und Kultur der Armenier.

Inklusive:
  • • 7 Nächte im Doppelzimmer mit eigenem Bad
  • • Durchgehende, deutschsprachige Reiseleitung
  • • Alle Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
  • • Early Check-in am Anreisetag in Jerewan
  • • Tägliches Frühstück, 4 Mittagessen, 2 Abendessen
  • • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • • Persönlicher Ansprechpartner vor Ort

ab 1.059 €

Reiseverlauf

  • 1 Anreise nach Jerewan

    Am heutigen Tag fliegen Sie nach Armenien.

  • 2 Erkundung der Hauptstadt Jerewan

    Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich empfangen. In Ihrem Hotel angekommen, können Sie direkt einchecken. Genießen Sie ein leckeres Frühstück und beginnen Sie anschließend eine Stadtbesichtigung. Zuerst spazieren Sie zum Platz der Republik, welcher den Stil der armenischen Neoklassik widerspiegelt. Anschließend besuchen Sie den neueren Teil der Stadt und schlendern durch die Abovjanstraße. Im berühmten Matenadaran-Museum erhalten Sie durch die altarmenischen Handschriften einen Einblick in die Geschichte des Landes. Genießen Sie danach auf dem Markt die Düfte des traditionellen Essens und besichtigen Sie die einzige erhaltene Moschee in Armenien, die Blaue Moschee. Anschließend haben Sie Zeit, auf dem berühmten Trödelmarkt „Vernissage“ zu stöbern. Von der Kaskade bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Stadt.

  • 3 UNESCO Weltkulturerbe Hripsime und Etschmiadzin

    Am heutigen Tag führen Sie Ihre Besichtigungen fort und besuchen Etschmiadsin. Dies ist der Sitz des Oberhauptes der armenisch-apostolischen Kirche und stellt das religiöse Zentrum der Armenier dar. Erkunden Sie hier die Kirche Hripsime und die Kathedrale von Etschmiadsin, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Bei Interesse können Sie den Gottesdienst besuchen. Anschließend fahren Sie zurück nach Jerewan. Unterwegs halten Sie in Zvartnots und besichtigen die erste armenische Rundkirche (UNESCO Weltkulturerbe) und die Genozid-Gedenkstätte, ein Denkmal für die Opfer des Völkermordes an den Armeniern. Optional können Sie am Abend ein Konzert im staatlichen Operntheater besuchen (ca. 10-15€).

  • 4 Über den Sewansee nach Dilidschan, die Schweiz Armeniens

    Heute geht Ihre Reise weiter zum Sewansee, welcher im Hochgebirge auf einer Höhe von 2.000 m liegt. Genießen Sie den Blick auf das türkisblaue Wasser und bewundern Sie die atemberaubende Schönheit des Sees. Besichtigen Sie anschließend das im 9. Jahrhundert erbaute Kloster Sewanavank. Anschließend fahren Sie weiter in die „Schweiz Armeniens“ Dilidschan und spazieren auf der Museumsstraße Sharambeyan durch das alte Viertel. Genießen Sie ein leckeres Mittagessen in Alaverdi und besuchen Sie daraufhin die faszinierende Klosteranlagen Haghpat und Sanahin, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.

  • 5 Dsegh und Gjumri

    Beginnen Sie Ihren heutigen Tag mit einem Besuch des wunderschönen Dorfes Dsegh und bewundern Sie die atemberaubende Natur. Anschließend geht es weiter in die Stadt Gjumri, welche Sie auf einer Stadtbesichtigung erkunden werden. Genießen Sie zur Mittagszeit leckere Meeresfrüchte in einem lokalen Fischrestaurant und machen Sie sich daraufhin über die geschichtsträchtige Seidenstraße auf den Weg zurück nach Jerewan. Dort angekommen, erwarten Sie die die alte Karawanserei, die Ruinen der St.-Gregor-Kathedrale und der königliche Palast.

  • 6 Klöster und Besuch einer einheimischen Familie

    Ihr Weg führt Sie heute durch das Ararat-Tal zum schönen Kloster Chor Virap aus dem 17. Jahrhundert. Genießen Sie hier den herrlichen Blick auf den heiligen Berg der Armenier Ararat. Besuchen Sie anschließend eines der schönsten Klöster Armeniens, das Norawank-Kloster. Auf Ihrem Rückweg nach Jerewan halten Sie zum Mittagessen bei einer armenischen Familie. Genießen Sie den hervorragenden selbst gekelterten Rotwein, welcher als einer der besten Rotweine Armeniens gilt.

  • 7 Mittelalterliche Burg Amberd

    Heute erwartet Sie ein Ausflug zu der mittelalterlichen Burg Amberd aus dem 7. Jahrhundert, welche auf einem Plateau in etwa 2.300m Höhe liegt. Von dort genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Region. Anschließend besichtigen Sie die zu der Festung gehörende Kirche. Bei gutem Wetter machen Sie mit traditionellen Gerichten ein entspanntes Picknick, andernfalls essen Sie in einem lokalen Restaurant. Auf Ihrem Rückweg nach Jerewan halten Sie unterwegs an einer Congnac-Brennerei. Lassen Sie sich den weltberühmten armenischen Brandy nicht entgehen!

  • 8 Geghard & Garni

    Der heutige Ausflug führt Sie zum Höhlenkloster Geghard (UNESCO Weltkulturerbe). Das Kloster liegt in einer Schlucht und ist einer der bekanntesten Wallfahrtsorte Armeniens. Anschließend erwartet Sie der heidnische Sonnentempel von Garni, welcher im hellenistischen Stil erbaut wurde. Nehmen Sie zur Mittagszeit an der Herstellung des Lavash (immaterielles UNESCO Weltkulturerbe) teil. Dieses ist ein traditionelles Fladenbrot und wird in einem Erdofen gebacken. Mit Käse und frischen Kräutern schmeckt es besonders lecker. Anschließend fahren Sie zurück nach Jerewan. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust und freuen Sie sich auf ein traditionelles Abendessen. Genießen Sie Ihren letzten Abend und lassen Sie Erlebnisse der letzten Woche Revue passieren.

  • 9 Abreise aus Jerewan

    Heute endet Ihre Reise. Zu gegebener Zeit werden Sie zum Flughafen gebracht, um Ihren Rückflug anzutreten.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Nicole Grysko

Ihre Armenien-Spezialistin